Das Handicap im Auge

augeNicht immer fällt das Handicap vergleichsweise riesig aus und trotzdem zählt es zu einer Beeinträchtigung, die es in manchen Fällen dem Patienten nicht ermöglicht am Alltag teilzunehmen. Ein stark eingeschränktes Sehvermögen kann solch ein Handicap sein. Der Verlust der Sehstärke stellt für viele Betroffene ein hartes Schicksal dar. Zunehmend sind Schleier oder lediglich Flecken zu erkennen die es dem Patienten unmöglich machen ein Fahrzeug zu lenken oder ein Buch zu lesen. Brillen haben sich in vielen Fällen bewährt und sind für die meisten Menschen in solch einer Situation die letzte Rettung.

Die Kontaktlinse bringt das Sehvermögen zurück

sichtweiseKontaktlinsen unterstützen das Sehvermögen. Nach einer kurzen Eingewöhnung sitzt die Linse auf der Iris und hilft den Menschen dabei, entsprechend scharf sehen zu können. Wo früher die Brille oftmals verlegt wurde, sitzt die Linse fest im Auge und kann nicht herausfallen. Selbst schnelle Bewegungen und die Teilnahme an sportlichen Aktivitäten stellen für Kontaktlinsenträger kein Problem mehr dar. Selbst bei starken Einschränkungen des Sehvermögens lässt sich heutzutage die Kontaktlinse einsetzen.

brilleMit der Kontaktlinse können Menschen die das schwindende   Augenlicht als Handicap besitzen, auf eine ideale Lösung vertrauen. Bevor eine Operation am Auge ausgeführt wird, sollte zunächst die Kontaktlinse als Alternative betrachtet werden. Ein Gespräch mit dem Arzt gibt darüber Klarheit.

Diese Kontaktlinsen sind erhältlich:

  • medizinische Kontaktlinsen
  • Tageslinsen
  • Nachtlinsen
  • kosmetische Kontaktlinsen
  • farbige Linsen

Eine große Auswahl verschiedener Linsen

Die Kontaktlinse ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Neben kosmetischen und farbigen Linsen existieren spezielle Tages- und Nachtlinsen. Manche Linsen wirken sich besonders sensibel auf die Netzhaut aus. Die enorme Auswahl an Kontaktlinsen ermöglicht für jeden Menschen die ideale Auswahl.